So geht entspannen…

Wie geht Entspannung – die Ergebnisse der Umfrage Wie entspannen Sie sich? Und was gehört unbedingt dazu? Um diese Fragen drehte sich die November-Umfrage. Erst einmal herzlichen Dank an alle Teilnehmer, die ihre Vorlieben geteilt haben. Es gibt ein paar klare Favoriten, aber auch einige No-Gos, die zumindest für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen keine Oase […]

Kleine Atempause

© Pexels / pixabay.com

Wenn es draußen  dunkler wird, kommt die Zeit, es sich bei einer guten Tasse Tee oder einem warmen Punsch gemütlich zu machen – gemeinsam mit guten Freunden oder einfach mit einem guten Buch.

Mein Tipp, zünden Sie doch wieder einmal eine Kerze an. Beobachten Sie, wie die Flamme hin und her züngelt und wie sich das Farbenspiel in der Flamme immer wieder verändert, vom heißen blau am Docht hin zu gelben-orangen und roten Farbtönen am Rand. Spüren Sie die Wärme, die diese kleine Quelle abstrahlt und genießen sie die Ruhe und das gleichmäßige Flackern.

Noch ein paar tiefe Atemzüge, und dann kommen Sie langsam wieder zurück. Wenn Sie möchten, spüren Sie noch einen Moment nach, ob sich die Spannung in ihrem Körper verändert hat und erfreuen sich an der kleinen Auszeit.

Wie entspannen Sie sich?

Ihre Meinung zählt: Wie geht entspannen?

Unsere aktuelle Umfrage zum Thema Entspannungsverfahren 

Die ersten kühlen, regnerischen Tage haben den Herbst endgültig eingeläutet – die Tage werden kürzer und bevor sich die alljährliche Vorweihnachts-Hektik breit macht, möchte ich die Zeit nutzen einmal kurz inne zu halten. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und an einer kurzen Umfrage zum Thema Entspannung teil – die Ergebnisse erfahren Sie im nächsten Monat hier bei mir.

In der früheren, landwirtschaftlich geprägten Gesellschaft begann jetzt allmählich die ruhigere Zeit. Die Arbeit Weiterlesen

Veranstaltungstipp: Japanische Gelassenheit für Beruf und Alltag

Was können traditionelle japanische Kampfkünste und Heilmethoden zur besseren Gestaltung des Alltags beitragen? Wie erleichtert der Blick durch die „japanische Brille“ den Umgang mit Stress?

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit – im Idealfall umfasst sie körperliches, seelisches und mentales Wohlbefinden sowie die Möglichkeit zu einem selbstbestimmten Leben. Weiterlesen

Stress und Kampfkunst?

Immer wieder werde ich darauf angesprochen, weshalb ich ein „Aikido gegen Stress“-Seminar gebe – und was Kampfkunst denn nun mit besserem Stressmanagement zu tun hat. Aikido, wie die Übersetzung aus dem Japanischen zeigt Weiterlesen

Ereignisreiches Wochenende

Freitagnachmittag als Gastdozent im Seminar, Freitagabend und Samstag Aikido-Lehrgang und am Sonntagvormittag wieder ein eigener Kurs: ein abwechslungs- und spannungsreiches Wochenende liegt hinter mir. Wirklich stressig war es eigentlich nur Weiterlesen